Das Watt (Symbol: W)

Das Watt (Symbol: W) ist eine Einheit für Leistung oder Strahlungsfluss. Im Internationalen Einheitensystem (SI) ist es als abgeleitete Einheit von (in SI-Basiseinheiten) 1 kg⋅m2⋅s−3 oder äquivalent 1 Joule pro Sekunde definiert. Es wird verwendet, um die Geschwindigkeit der Energieübertragung zu quantifizieren. Das Watt ist nach James Watt (1736-1819), einem schottischen Erfinder aus dem 18. Jahrhundert, benannt.

In Bezug auf den Elektromagnetismus ist ein Watt die Rate, mit der elektrische Arbeit verrichtet wird, wenn ein Strom von einem Ampere (A) über eine elektrische Potenzialdifferenz von einem Volt (V) fließt, was bedeutet, dass das Watt dem Volt-Ampere (dem letztere Einheit wird jedoch für eine andere Größe als die Wirkleistung eines Stromkreises verwendet).

Die Begriffe Leistung und Energie sind eng miteinander verbunden, aber unterschiedliche physikalische Größen. Leistung ist die Rate, mit der Energie erzeugt oder verbraucht wird, und wird daher in Einheiten (zB Watt) gemessen, die Energie pro Zeiteinheit darstellen.