Das Volt - Symbol: V

Das Volt (Symbol: V) ist die abgeleitete Einheit für elektrisches Potenzial und elektrische Potenzialdifferenz (Spannung). Es ist nach dem italienischen Physiker Alessandro Volta benannt. Ein Volt ist definiert als das elektrische Potential zwischen zwei Punkten eines leitenden Drahtes, wenn ein elektrischer Strom von einem Ampere ein Watt Leistung zwischen diesen Punkten verbraucht.

In der Wasserströmungsanalogie, die manchmal verwendet wird, um elektrische Schaltkreise durch Vergleich mit wassergefüllten Rohren zu erklären, wird die Spannung (Differenz des elektrischen Potenzials) mit der Differenz des Wasserdrucks verglichen, während der Strom proportional zur fließenden Wassermenge ist. Ein Widerstand wäre ein verringerter Durchmesser irgendwo in der Rohrleitung oder etwas Ähnliches wie ein Kühler, der dem Durchfluss einen Widerstand bietet. Vielleicht könnte man einen Kondensator mit einem U-Bogen vergleichen, bei dem ein höherer Wasserstand Energie speichern und einen Druck aufbauen kann.